Stellenangebote

  

Der Verein für katholische Arbeiterkolonien in Westfalen ist Träger der stationären Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe Haus Maria Veen in Reken und St. Antoniusheim in Vreden mit angeschlossenen Pflegewohnheimen sowie Ambulanter Dienste für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten.

Für die Leitung des Standortes St. Antoniusheim suchen wir zum 1. Januar 2022 

 

eine Einrichtungsleitung (w/m/d)

in Vollzeit.

 

Das St. Antoniusheim verfügt derzeit über 101 Plätze nach § 27b und §§ 67ff SGB XII.
Dazu gehören ein landwirtschaftlicher Betrieb, eine Gärtnerei sowie Werkstätten, die
tagesstrukturierende Beschäftigungsmöglichkeiten für die Bewohnenden bieten. Weiterhin wird ein Pflegewohnheim mit zurzeit 78 Plätzen geführt. Im St. Antoniusheim arbeiten rund 120 Mitarbeitende.

Ihre Aufgaben:

• Führung der Einrichtung in Abstimmung mit den Interessen, Bedürfnissen und Zielen der Bewohnenden, Mitarbeitenden und des Vereins
• Kooperative Personalführung mit Dienst- und Fachaufsicht
• Konzeptionelle Weiterentwicklung der Einrichtung
• Vertretung der Einrichtung und des Vereins im Sozialraum

Ihr Profil:

• Abgeschlossenes einschlägiges Studium oder eine vergleichbare Qualifikation im sozialpädagogischen, pflegewissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Bereich
• Erfahrung in der Leitung vergleichbarer Einrichtungen oder Projekte
• Unternehmerisches und wirtschaftliches Denken und Handeln
• Vorausschauende und zielorientierte Arbeitsweise
• Soziale Kompetenz und ausgeprägte Empathie, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit durch ein sicheres Gespür für Menschen und Situationen
• Uneingeschränkte Identifikation mit den Zielen, Aufgaben und Werten der katholischen Kirche

Wir bieten:

• Eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe mit einem hohen Maß an Mitwirkungs- und Gestaltungsspielraum
• Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit einer familienbewussten Personalpolitik
• Eine Bezahlung entsprechend Ihrer Tätigkeit nach AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes) mit den üblichen Sozialleistungen

Für weitere Informationen steht Ihnen die u. g. Ansprechpartnerin gern zur Verfügung.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31. Mai 2021 an:

     Verein für kath. Arbeiterkolonien in Westfalen
     Frau Beate Jussen
     Breul 27
     48143 Münster
     jussen@katholische-arbeiterkolonien-westfalen.de